Sauna-Orte der besonderen Art: Schwitzen im Bergwerk oder mit Kunst

Entwurf Vor allem Schwitzen

Unterirdisch, im Wald – sechs außergewöhnliche Saunaplätze

Annemarie Ballschmitter

In Schweden kann man in 80 Metern Tiefe saunieren In Schweden kann man in 80 Metern Tiefe saunieren

In Schweden kann man in 80 Metern Tiefe saunieren

Quelle: Besuchen Sie Dalarna

Saunieren wird diesen Winter zu einem kostbaren Erlebnis. Es muss also etwas Besonderes sein. Wie wäre es mit einem Besuch in der künstlichen Sauna? Oder im Zelt schwitzen? Ein paar Vorschläge.

SAuna-Betreiber haben bereits angekündigt, ihre Preise wegen hoher Energiekosten zu erhöhen. Ja, auch Finnen müssen wegen der Energiekrise nur einmal pro Woche saunieren. Wenn Schwitzen zum seltenen Luxus wird, soll es auch ein Erlebnis sein. Diese manchmal seltsamen Saunalandschaften haben Potenzial:

Im schwedischen Untergrund

Wer hier sauniert, ist ganz weit weg. Und 80 Meter unter der Erde. In einem stillgelegten Erzbergwerk (Bild oben) in Mittelschweden können Sie jetzt dieses einzigartige Erlebnis haben. Zuerst wandern Sie durch die alten Stollen, dann erreichen Sie den unterirdischen See Aurora, an dessen Ufer die Sauna in die Felswände gebaut wurde. Gehen Sie zum Entspannen an das klare Wasser, dessen Farben denen des Nordlichts ähneln. Mehr über adventuremine.se

Im Wald gibt es eine Sauna

Schweiß weg von der Großstadt: Sauna StayRaus

Schweiß weg von der Großstadt: Sauna StayRaus

Quelle: Noel Richter

Mitten im Wald, etwa 75 Minuten östlich von Berlin, liegt diese schwarze, holzbefeuerte Schwitzhütte. Wer sich hier allerdings aufwärmen möchte, muss zunächst das wenige Schritte entfernte kleine moderne Häuschen namens „Wallichtung“ anmieten – dann kann man auch die Sauna buchen. Mehr über raus.life

Clevere Platzierung

Durch das Entfernen der Trennwände wurde aus zwei kleinen Räumen ein offener Raum mit Küchenzeile, Schlaf- und Wohnzimmer – hinter der Glaswand befindet sich das Badezimmer.

Kleines Haus in Mikrowohnung

Geschickt schwitzen

In Mänttä können Gäste Kunstobjekte bei hohen Temperaturen bewundern

In Mänttä können Gäste Kunstobjekte bei hohen Temperaturen bewundern

Quelle: Serlachius-Museen/Sampo Linkoneva

Das Gösta Serlachius Museum im finnischen Mänttä hat eine ungewöhnliche Verbindung: Dort eröffnete im Juni die Kunstsauna – in einem modernen Gebäude aus Beton und Holz, in dem man umgeben von Kunst und Design schwitzt. Ein Künstler hat auch die Handtücher entworfen. Mehr über serlachius.fi

Schneckenarchitektur

Ruhen im Schneckenhaus von Kengo Kuma

Ruhen im Schneckenhaus von Kengo Kuma

Quelle: Kengo Kuma & Associates

Dieses vom japanischen Architekten Kengo Kuma entworfene Saunagebäude wurde von einer Meeresschnecke inspiriert. Das spektakuläre spiralförmige Haus aus Schichtholz ist Teil eines Glamping-Resorts auf der für zeitgenössische Kunst bekannten Insel Nao-shima. Mehr über sanamane.jp

Mehr als Schweiß

ICONIST Spa-Leitfaden

Für Outdoor-Fans

Saunazelt für den Umzug von Sunga

Saunazelt für den Umzug von Sunga

Quelle: Sunga

Es ist eine verlockende Idee, an Ihrem Lieblingsplatz zu saunieren. Das bedeutet allerdings etwas Schlaf: Das kürzlich vorgestellte Zelt (mit Fenstern!) der japanischen Firma Sunga wiegt 14,5 Kilogramm, der angebaute Kocher 21 Kilogramm. Für 890 Euro über sun-ga.jp

Stadtbad in Oslo

Nach der Sauna verspricht der Hafen von Oslo sofortige Abkühlung

Nach der Sauna verspricht der Hafen von Oslo sofortige Abkühlung

Quelle: Becky Zeller

„Bath Machines“ heißt die schwimmende Sauna, die im vergangenen Jahr im Hafen der norwegischen Hauptstadt zu Wasser gelassen wurde. Recyceltes Material wurde hauptsächlich für gelbe und rote Holzgebäude verwendet. Mehr unter oslobadstuforening.nr

Hier finden Sie Inhalte Dritter

Zur Anzeige der eingebetteten Inhalte ist Ihre widerrufliche Einwilligung zur Übermittlung und Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung benötigen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem Sie den Schalter auf „on“ stellen, erklären Sie sich damit einverstanden (jederzeit widerrufbar). Dies umfasst auch Ihre Zustimmung zur Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten an Drittländer, einschließlich der USA, gemäß Artikel 49 (1) (a) DSGVO. Hier finden Sie weitere Informationen dazu. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über den Schalter und über den Datenschutz unten auf der Seite widerrufen.

Source

Auch Lesen :  DFB-Spieler Antonio Rüdiger und Thomas Müller mit Extraschicht

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button