Promi Big Brother 2022: Jay Khan lüftet Geheimnis um Fake-Liebe | Unterhaltung

Auch am Montagabend bei „ Promi Big Brother“-Haus der Freude und des Leids wieder Handschuh in der Hand. Während “Nacktschnecke” Michaela Schäfer (39) wegen akuter Verwachsungen von ihren Haaren Abschied nehmen musste, verspürten andere Bewohner das Bedürfnis nach intimen Geständnissen. Andere verfielen in den Sauberkeitswahn, der auch vor dem Höschen der Mitbewohnerin nicht Halt machte. Und Jay Khan (40) sprach eine längst überfällige Geschichte an: seine Fake-Beziehung im Dschungelcamp vor fast zwölf Jahren.

Auch Lesen :  Jörg Dahlmann bei „Promi Big Brother“: So schlägt sich der Kommentator | Unterhaltung

Intime Geschichten in der Garage

Für Micaela Schäfer war es ein Schockmoment: Sie hatte plötzlich dicke Haarsträhnen an der Hand. Das Spiel, den Kuchen zu lecken, hatte ihn so krank gemacht, dass er nicht nur klebrig war, sondern auch stank.

Auch Lesen :  Willkommen zurück, Mareile Höppner! Moderatorin ist wieder im Einsatz für RTL-"Extra"
Micaela Schäfer kämpfte mit ihren klebrigen, stinkenden Extensions – und trennte sich schließlich von ihnen

Micaela Schäfer kämpfte mit ihren klebrigen, stinkenden Extensions – und trennte sich schließlich von ihnen

Foto: SAT.1

Schäfer fand deutliche Worte: “Es riecht ein bisschen nach Kotze.” Zum Glück war es doch nur für Erweiterungen Menderes Bagci (38) ließ brav fallen: „Ich spiele gerne mit meinen Haaren.“

Menderes Bagci half Micaela Schäfer dabei, Kunsthaar loszuwerden

Menderes Bagci half Micaela Schäfer dabei, Kunsthaar loszuwerden

Foto: SAT.1

Vielleicht war es die Atmosphäre des Friseursalons, die die Bewohner hinterher ins Gespräch brachte. Entweder Bsp Doreen Steinert (36) berichtete von der schwersten Zeit ihres Lebens: „Ich habe aufgehört zu essen und bin dann in Magersucht verfallen. Später sind Bulimie, Bulimieanfälle aufgetaucht. Das hat dazu geführt, dass ich keine Freunde mehr hatte.“ Ein Geständnis, das Schauspielerin Katy Karrenbauer (59) zu Tränen rührte: „Natürlich macht es etwas mit dir.“

Doreen Steinert sagte, sie sei magersüchtig und leide an Bulimie

Doreen Steinert sagte, sie sei magersüchtig und leide an Bulimie

Foto: SAT.1

Boygroup-Sänger Jay Khan Inzwischen gab es andere Bedenken. Ihn verfolgt noch immer eine alte Geschichte aus dem Jahr 2011: Damals soll seine Beziehung zu Indira Weis, 43, vor laufenden Kameras arrangiert worden sein. Jay hat die „Big Brother“-Stunde genutzt, um sich gegen den Sportdirektor zu stellen Jörg Dahlmann (63) fest zu erklären: “Ich habe mit dieser Frau keine Silbe gewechselt, bevor ich ihr in der Form begegnet bin.”

Hier finden Sie Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Er soll plötzlich von Verlangen überwältigt worden sein: „Die Gefühle waren echt. Wir waren damals in einer extremen Situation und ich wollte nur ein bisschen Spaß haben.“ Die Schatten der Vergangenheit scheinen den Sänger immer noch zu verfolgen – er beklagte sich bitter: „Es ist enttäuschend, dass sich die Leute nach mehr als einem Jahrzehnt immer noch damit befassen . .” Jörg Knör (63) kommentierte nur: „Ich wünschte, er könnte es irgendwann ausziehen. Ich glaube nicht.“

Jay Khan (links) zeigt Jörg Dahlmannn seine Version des Dschungelcamps

Jay Khan (links) zeigt Jörg Dahlmannn seine Version von Dschungelcamp-„Liebe“

Foto: SAT.1

Rainer Gottwald outet sich als Höschen-Fan

Während die Bewohner in der Garage ihr Gewissen beruhigen, wäscht Box-Manager Rainer Gottwald (56) im Luxus-Loft etwas ganz anderes. Er kümmerte sich liebevoll um seine neue Mitbewohnerin Diana Schell (52) – beziehungsweise ihre dreckige Wäsche. Er bestand darauf, die Unterwäsche der Einkaufsmoderatorin zu Hause von Hand zu waschen – kräftiges Schrubben inklusive. Dianas Reaktion schwankte zwischen Begeisterung und Irritation: „Das hatte ich auch noch nie in meinem Leben.“

Intimer wurde es nicht, als ein neuer Bewohner hereinkam: Menderes hatte ein Duell mit Jay verloren und konnte sein Glück kaum fassen, als er feststellte, dass er nicht rausgeschmissen, sondern in das Luxusloft geschickt worden war. In der Garage zeigte Jay seine Detektivnase und zweifelte Menderes’ Rauswurf an: “Sie sagten nur, der Gewinner darf zurück in die Garage und der andere nicht!” Fliegt der große Bluff von Big Brother jetzt?

Das dürfte das Publikum ebenso beschäftigen wie die Stimmung auf dem Dachboden: Sam Dylan (31) und Jennifer Iglesias (24) durften die Garage betreten, übrig blieben nur die beiden Streithähne Jeremy Fragrance (33) und Valentina Doronina (22). .

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button