Metallica rockt 2023 zwei Konzerte im Volksparkstadion

Metal-Fans im Norden sollten für das Pfingstwochenende im kommenden Mai unbedingt freie Tage einplanen. Eine der größten und erfolgreichsten Bands der Szene kommt für zwei Konzerte nach Hamburg – und bringt neben einem neuen Album jede Menge Metal-Support mit.

Geben Sie Sandman, The Unforgiven, Seek & Destroy, Nothing Else Matters ein – die Liste der größten Hits von Metallica ist lang. Ab kommenden Mai präsentieren James Hetfield, Robert Trujillo, Kirk Hammett und Lars Ulrich ihr musikalisches Schaffen in vier Konzerten in Deutschland – zwei davon in Hamburg.

Auch Lesen :  Fremdgeh-Drama – Yvonne Woelke teilt gegen Mama Katzenberger aus: „Peinlich​"

Metallica werden 2023 zwei Konzerte in Hamburg geben

Am Freitag, den 26. Mai 2023 treten Metallica erstmals im Volksparkstadion auf. Architekten und Mammut WVH werden Sie begleiten. Zwei Tage später, am Sonntag, den 28. Mai 2023, haben Hetfield und Co. Rückkehr nach Bahrenfeld, dann aber mit Unterstützung von Five Finger Death Punch und Ice Nine Kills.

zu YouTube

Mit dem Hochladen des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.
Mehr erfahren

laden Sie das Video hoch

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWV0YWxsaWNhOiBMdXggw4Z0ZXJuYSAoT2ZmaWNpYWwgTXVzaWMgVmlkZW8pIiB3aWR0aD0iODgwIiBoZWlnaHQ9IjQ5NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9fdS03cldLblZWbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Und nicht nur die Support-Gruppen wechseln je nach Gig, auch die Setlists müssen an den beiden Abenden komplett unterschiedlich sein. Auf der M72-Tour kommen Metallica auch für zwei Nächte ins Münchner Olympiastadion – allerdings erst am 24. und 26. Mai 2024.

Auch Lesen :  Cathy Hummels will nach Scheidung aus Luxus-Villa ausziehen

Das könnte Sie auch interessieren: Gitarrengott Jimi Hendrix wäre 80 Jahre alt – und immer noch geliebt

Am 14. April 2023 kommt das neue Album mit dem Namen „72 Seasons“ pünktlich zu den Konzerten in die Regale der Plattenläden. Die Band veröffentlichte im Rahmen der Tourankündigung ihre erste neue Single „Lux Æterna“.

Auch Lesen :  Bücher 2022: Literaturjahr von Blutbuch bis Bratwurstbude | NDR.de - Kultur

Der Vorverkauf für die vier Konzerte in Hamburg und München startet in der Regel am 2. Dezember. Am 30. November gibt es bereits einen Vorverkauf für Telekom- und PayPal-Kunden. Fans können zunächst nur Tickets für beide Konzerttage bestellen, Einzeltickets gibt es erst ab dem 20. Januar. Ein Teil des Erlöses aus jedem verkauften Ticket geht an die Stiftung All Within My Hands (AWMH) der Band.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button