Elizabeth Taylor heiratete gleich achtmal – in diesen spektakulären Brautkleidern | Vogue Germany

Elizabeth Taylor: 8 verschiedene Brautkleider an 8 verschiedenen Orten – die Hochzeiten des Hollywood-Stars spiegelten ihr geschäftiges Leben wider

Sie heiratete in Beverly Hills, London, Mexiko, Las Vegas und Montreal. „Cleopatra“-Co-Star Richard Burton legte ihr in Botswana ein zweites Mal das Ja-Wort ab, schließlich heiratete sie 1976 erneut in Virginia und 1991 zum letzten Mal auf Michael Jacksons „Neverland Ranch“ im kalifornischen Santa Ynez Valley – die sogenannt. Elizabeth Taylors Hochzeiten sind ein Aspekt ihrer Biografie, der durchaus als Spiegelbild ihres bewegten Lebens gelten darf.

Auch Lesen :  SPD-Politiker Jens Bullerjahn stirbt mit 60 Jahren nach ALS-Erkrankung

Liz Taylor trug nur einmal ein weißes Hochzeitskleid

Elizabeth Taylor ging acht Mal den Gang entlang, aber nur einmal in einem sogenannten „traditionellen“ Hochzeitskleid. Bei Elizabeth Taylors erster Ehe mit Hotelkettengründer Conrad „Nicky“ Hilton im Jahr 1950 (in der nicht nur das damals führende Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer mitwirkte [MGM] organisiert, aber auch bezahlt) erschien in einem üppigen Kleid mit Schleier und extremer Taille, das von Kostümdesignerin Helen Rose geschneidert wurde.

Von einem traditionellen Seidenkleid bis hin zu einem zitronenfarbenen Valentino-Spitzenkleid

Nur zwei Jahre später brach sie die Aufregung und heiratete ihren zweiten Mann, Michael Wilding, in einem eleganten Anzug mit hellem Kragen und einem süßen Blumenstrauß in der Hand. Anlässlich ihrer dritten Ehe mit Mike Todd trat Elizabeth Taylor erstmals als dramatische Diva auf – eine Rolle, die sie später perfektionierte. Sie heiratete in Acapulco, Mexiko, und trug ein weißes Kleid aus hauchdünnen Lagen Seidenchiffon, das ihre schmale Taille betonte, und trug eine modernere Version eines Brautschleiers, eine glamouröse Kapuze.

Auch Lesen :  So startet Deutschland in das neue Jahr 2023

Das war auch das letzte Mal, dass sie an ihrem Hochzeitstag Weiß trug. Bei Taylors nächsten fünf Hochzeiten entschied sich der Oscar-Preisträger für eine wechselnde Farbpalette und Silhouetten, die den heißesten Trends der Zeit entsprachen. Das Highlight ist ihr letztes Hochzeitskleid, ein maßgefertigtes zitronenfarbenes Valentino-Kleid, das sie zu ihrer Hochzeit mit Larry Fortensky auf Michael Jacksons Ranch trug.

Auch Lesen :  Hunderttausende in Deutschland nicht ausreichend krankenversichert

Dieser Artikel erschien ursprünglich am Vogue.co.uk

Werfen Sie einen Blick zurück auf Elizabeth Taylors Hochzeitsgarderobe in der Galerie:

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button