“Der Bergdoktor”-Staffel 16, Folge 1: Lilli nimmt Abschied!

In der ersten Folge von “Der Bergdoktor” Lilli trifft eine schwierige Entscheidung…

Benachrichtigung von Partnern über unsere Kaufangebote

Die genannten Produkte wurden persönlich und unabhängig von unserer Redaktion ausgewählt. Bei einem Einkauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine kleine Provision, die redaktionelle Auswahl und Beschreibung der Produkte wird hiervon nicht berührt.

Die Fans werden sich definitiv an das Staffelfinale erinnern “Der Bergdoktor” erinnern am Anfang des Jahres. Lilli (Ronja Forcher) hat die damals wohl größte Veränderung durchgemacht, denn sie hat sich nicht nur von ihrer Liebe Roberti getrennt, sondern auch konkrete Zukunftspläne geschmiedet.

Auch Lesen :  Gesicht von Charles auf Geldscheinen sorgt für Spott

“Der Bergdoktor”: Lilli will Medizin studieren

Im Verlauf der 15. Staffel wurde immer deutlicher, dass Lilli in die Fußstapfen von Martin (Hans Sigl) treten und Ärztin werden wollte. Ob sie tatsächlich Medizin studieren würde, war noch unklar – bis jetzt. Denn in Folge 1 der 16. Staffel, die ab sofort in der ZDF-Mediathek verfügbar ist, trifft sie eine Entscheidung!

Auch interessant:

Lilli beginnt eigentlich ihr Medizinstudium. Beim Abendessen mit ihrer Familie lässt sie die Bombe platzen: „Ich werde Abitur machen und dann Medizin studieren“, verkündet sie stolz. Und es geht weiter. Um festzustellen, ob das Medikament wirklich etwas für sie ist, besucht sie Dr. Fendrich machen ein Praktikum in der Klinik!

Auch Lesen :  Tickets für Februar-Show ab Montag, 12.12. erhältlich

Lilli kann Martin in der Praxis nicht mehr helfen

Ihre Liebsten sind über diese Nachricht überrascht, aber auch sehr glücklich – auch wenn es für die Zukunft bedeutet, dass Lilli zum Studieren in eine größere Stadt ziehen muss. Allerdings bedeutet Lillis Entscheidung auch Abschied. Sie kann nur noch eine Woche in Martins Praxis aushelfen, dann muss sie in die Klinik.

Auch Lesen :  Fashion Week Paris: Robert Pattinson und Netflix-Schönling im Männer-Rock | Unterhaltung

Eine schwierige Situation, denn Linn, die eigentlich Martin in der Praxis hilft, unterstützt ihren Freund Hans auf der Farm, nachdem Anne gegangen ist. Aber er stellt jetzt klar: Linn muss zurück ins Training. „Das schaffe ich schon irgendwie“, versichert Hans. Aber es ist nicht so einfach. Denn der Hof könnte nun in finanzielle Schwierigkeiten geraten, weil Anne ihren Anteil am Hof ​​ausbezahlt bekommen möchte. Wie es für Lilli, Hans und Co. weitergeht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.!–endfragment–>

*Affiliate-Link

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button