Das sind die neuen Top 3

Eine der wichtigsten Funktionen von Smartphones im Jahr 2022 wird auch die Kamera sein. Beim Kauf eines neuen Modells fokussieren sich viele Nutzer vor allem auf die Bild- und Videoqualität, die in direktem Zusammenhang mit dem Sensor und dem gesamten Kameramodul steht. Kein Wunder also, dass sich die Tests der Kameraexperten von DxOMark großer Beliebtheit erfreuen. Doch die Kamera ist nicht alles, und es gibt noch weitere KO-Kriterien für Smartphones.

Die 3 besten Smartphones des Jahres 2022 bei DxOMark

Doch mit welchem ​​Modell macht man die besten Fotos und wo rangieren die beliebtesten Handys im Ranking 2022? Wir haben uns die 3 besten getesteten Kameras angeschaut und gezeigt, wo sie mit den neuen Apple iPhones, dem Galaxy S22 Team und dem Google Pixel 7 Pro rangieren. Kein einziges Samsung- oder Apple-Modell hat es in die Top 3 des Jahres 2022 geschafft. Koreaner haben nicht einmal einen Platz unter den Top-Ten-Kameras in Smartphones. Schade, dass die ehemalige Smartphone-Kamera dominant ist.

Das Galaxy S22 Ultra erscheint nur weiter unten in den Top-Listen. In den Top 20 wird die Dominanz Chinas deutlich: Die Hälfte der zehn besten Smartphone-Kameras 2022 kommt aus dem Reich der Mitte. Ausnahme: Apple iPhone-Modelle und Google Pixel 7 Pro aus den USA.

Die Einteilung der beiden Apple-Handy-Generationen ist in etwa gleich. Das ist nicht verwunderlich, da sich die Geräte in Sachen Kameraausstattung nicht unterscheiden. Das neue Google Pixel 7 Pro landet kurz davor. Mit einem neuen, im Vergleich zu den Vorgängern verbesserten Kamera-Setup verringerte es den Abstand zur absoluten Spitzengruppe. Mit kleinen Abzügen liegt es nur knapp vor Apple und hinter Huawei. Vermissen Sie das Samsung Galaxy S21 Ultra? Wir haben uns Ihre Situation genauer angeschaut und uns gefragt:

Huawei Mate 50 Pro: Superkamera mit Griff

Neuer Spitzenreiter im Ranking ist das Huawei Mate 50 Pro. Die mit Samsungs bisheriger Note-Serie vergleichbare Serie ist ein technisches Meisterwerk des chinesischen Portfolios. Und das sieht man mit der Kamera. Riesige Sensoren, starke Linsen und eine hervorragende Software machen das Huawei Mate 50 Pro zu einem echten Kompaktkamera-Killer.

Auch Lesen :  Black Friday Apple: iPhone, Apple Watch und iPad jetzt im Angebot

Aber ist das Kameramonster das wert? Nun, da ist zunächst einmal der derzeit gewaltige Preis von 1.200 €, der etwas hinderlich ist. Aber verglichen mit den High-End-Preisen von Apple iPhones und Samsung Galaxy ist es immer noch kein echter Dealbreaker. Noch ärgerlicher ist, dass das Huawei Mate 50 Pro an vorderster Front im Wirtschaftskonflikt zwischen den USA und China steht und daher keine Google-Dienste und den Google App Store hat. Daher empfehlen wir das Huawei Mate 50 Pro nur abenteuerlustigen Nutzern.

Google Pixel 7 Pro: Die beste Empfehlung

Das Google Pixel 7 Pro stellt das genaue Gegenteil der Probleme des Huawei Mate 50 Pro dar: Denn hier kommen Soft- und Hardware aus einer Hand, und man bekommt die neusten Features immer zuerst. Updates werden für 5 Jahre garantiert und es gibt monatliche Sicherheitsupdates. Aber kommen wir zur Kamera. Dies wird von DxOMark hoch gelobt. Die Gesamtbilanz des Google Pixel 7 Pro lässt sich den Bewertungen der Kameraspezialisten entnehmen: Das Google-Handy steht in keiner Wertung auf dem ersten Platz, hat aber auch keine wirklichen Schwächen, so dass es sich auf den zweiten Platz vorarbeitet Die Rangliste. Rangfolge. Und das Beste: In den Top-10-Kamera-Rankings finden Sie kein günstigeres Modell. Mit knapp 900 Euro wirkt das Google Pixel 7 Pro im Vergleich zu den vierstelligen Preisen von Apple, Huawei und Co. fast wie ein Schnäppchen.

Honor Magic4 Ultimate: starke Kamera, aber uninteressant

Unter den besten Smartphone-Kameras des Jahres 2022 ist die neue 3. die Honor Magic4 Ultimate. Mit seinen vier Kameras brach er drei Rekorde. Während des Tests lieferte es die bisher beste Fotoleistung in DxOMark. Zudem belegt es mit 153 Punkten den ersten Platz im Zoom und erzielt zusammen mit einer guten Videoleistung mit 146 Punkten einen neuen Rekord. Mit einem Score von 117 nähert es sich fast der exzellenten Videoleistung von Apples iPhones und hat sich seinen Platz an der Sonne redlich verdient. Doch die große Frage bleibt: Ist das Honor Magic4 Ultimate hierzulande empfehlenswert? Noch nicht. Weil sie es in Deutschland nicht einmal anbieten.

Auch Lesen :  Mesozoikum: Welche Auswirkungen hatte die Heißzeit auf das Leben?

DxOMark-Ergebnisse auf einen Blick:

Modell Auswertung
Huawei Mate 50 Pro 149
Google Pixel 7 Pro 147
Ehre Magic4 Ultimate 146
Apple iPhone 14 Pro Max 147
Apple iPhone 14 Pro 146
Huawei P50 Pro 144
Xiaomi Mi 11 Ultra 141
Apple iPhone 13 Pro Max 141
Apple iPhone 13 Pro 141
Huawei Mate 40 Pro+ 139
Xiaomi 12S Ultra 136
Huawei Mate 40 Pro 135
Google Pixel 6 Pro 135
Vivo X70 Pro+ 135
Asus-Smartphone für Snapdragon-Insider 133
Xiaomi Mi 10 Ultra 133
Huawei P40 Pro 132
Oppo Find X3 Pro 131
Samsung Galaxy S22 Ultra 131
Xiaomi 12 Pro 131
Vivo X50 Pro+ 131
Apple iphone 13 130
Apple iphone 13 mini 130
Apple iPhone 12 Pro Max 130
Apple iPhone 12 Pro 128
Vivo X60 Pro+ 128
Xiaomi Mi 10 Pro 128
Oppo Find X2 Pro 126
Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 126
Honor 30 Pro+ 125
Apple iPhone 11 Pro Max 124
OnePlus 9 Pro 124
Huawei Mate 30 Pro 5G 123
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G (Löwenmaul) 123
Ehre V30 Pro 122
Xiaomi Mi CC9 Pro Premium-Edition 121
Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G 120
Google-Pixel 5 120
Xiaomi Redmi K30 Pro Zoom-Edition 120
OnePlus 8 Pro 118
Samsung Galaxy S20+ 118
Samsung Galaxy Note 10+ (5G) 117
Samsung Galaxy Note 10+ 117
Huawei P30 Pro 116
Oppo Reno 10-facher Zoom 116
Samsung Galaxy S10 5G 116
OnePlus 7 Pro 114
OnePlus 7T Pro 114
Ehre 20 Pro 113
Motorola Edge+ 113
Samsung Galaxy S10+ 113
Google-Pixel 4 112
Huawei Mate 20 Pro 112
Huawei Mate 20X 111
Xiaomi Mi 9 110
Apple iphone 11 109
Huawei P20 Pro 109
iPhone XSmax 106
HTC U12+ 103
Samsung Galaxy Note 9 103
Xiaomi MiMix 3 103
Google-Pixel 3 102
Apple-iPhone XR 101
Google Pixel 3a 100
LG G8 ThinQ 99
Samsung Galaxy S9 Plus 99
Xiaomi Mi 8 99
Google Pixel 2 (XL) 98
OnePlus 6T 98
Apple iPhone X 97
Huawei Mate 10 Pro 97
Lenovo Z6 Pro 97
One Plus 6 96
Apple-iPhone 8 Plus 94
LG V40 ThinQ 94
Samsung Galaxy Note 8 94
SonyXperia 1 94
Xiaomi Pocophone F1 91
Asus Zenfone 5 90
General Mobile GM9 Pro 90
Google-Pixel 90
HTC U11 90
VivoX20 Plus 90
Xiaomi Mi Note 3 90
Samsung Galaxy S7 Kante 89
Apple iPhone 7 Plus 88
Samsung Galaxy A9 86
Crosscall Trekker-X4 85
Nokia 9 Pure View 85
LG G7 ThinQ 83
Samsung Galaxy A50 83
LG V30 82
Motorola Moto Z2 Kraft 82
Samsung Galaxy S6 Rand 82
Motorola Moto G7 plus 80

Kameratests von DxOMark

DxOMark ist nach eigenen Angaben ein bewährter und weithin anerkannter Standard zum Testen der Kamera- und Bildqualität. Seit 2011 bewertet die Website auch Smartphone-Kameras. Im September 2017 und jetzt haben sich die Testmethoden für Mobiltelefone geändert, um sie an die aktuellen Anforderungen anzupassen. Smartphone-Hersteller verlassen sich auch zunehmend auf DxOMark-Bewertungen, um die Fähigkeiten der in ihre Geräte eingebauten Kameras hervorzuheben.

Experten teilen die Einstellungen der Handykamera in zwei Kategorien ein: Foto und Video. Ihre Auswertung besteht aus mehreren Teilbereichen wie Farbe, Autofokus oder Textur. Die Punkte für die beiden Kategorien werden dann zusammengezählt, um die Gesamtpunktzahl zu ergeben. Dieser Wert wird als Grundlage für den Vergleich zwischen den einzelnen Smartphone-Modellen verwendet.

Source

Auch Lesen :  Fuffzehnsechzehn - Ihre schönsten Lieder ::: Review (2022)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button