Core Keeper: Bisher größtes Update Wüste der Anfänge erscheint am 10. November

Im Kernwächter neues Plugin die Wüste der Anfänge das am 10. November veröffentlicht wird, werden die Spieler hinter dem Steuer sitzen. Abenteurer können jetzt durch die Wüste rumpeln und ihre Freunde im Staub zurücklassen.

Dann Stammeswache Es ist Anfang dieses Jahres in den Early Access eingetreten, und die zweite große Inhaltserweiterung kommt jetzt in Form eines kostenlosen Updates namens “Wüste der Anfänge“. Neben der gleichnamigen neuen Biografie und der Molten Quarry Underground-Biografie gibt es mit neuen Feinden, Waffen, Musik und Basisbauoptionen mehr spannende Inhalte als je zuvor. Die größte Innovation ist jedoch das Gokartfahren.

Mit dem neuen Galaxite-Erz können Spieler ihre eigene Galaxite-Werkbank bauen und drei verschiedene Arten von Go-Karts herstellen. Es ist ein brandneuer Fahrzeugtyp, mit dem Entdecker die Wüste mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durchqueren können. Sie können ihre Feinde besiegen oder sich mit Freunden zu einem gemeinsamen Offroad-Abenteuer treffen.

Auch Lesen :  Mehr Wissenschaft wagen – auch im Hafen

Auf ihrer Reise durch sengende Dünen und uralte Grabkammern können Abenteurer das neue Käfernetz schnappen und auf Käferjagd gehen. Kleine gefangene Käfer, Larven, Glühwürmchen und andere freundliche Kreaturen können dann in die Spielerwelt eingeführt werden. Die Spieler müssen ihr Bestes geben, um alle 12 neuen Tiere zu finden Stammeswache Biome erforschen.

Eine Vielzahl neuer Waffen, Ausrüstung, Werkzeuge und Fische werden den Spielern ebenfalls zur Verfügung stehen, wenn sie es mit zwei neuen Bossen aufnehmen: Igneous, die geschmolzene Masse, und Ra-Akar, der Sandtitan. Darüber hinaus enthält das Update mehrere Verbesserungen der Lebensqualität, die von Spielern gewünscht wurden. Dazu gehören Korrekturen für Steam-Errungenschaften, die Möglichkeit, von Booten und Minenwagen aus zu fischen, anklickbare Rezepte, die dem Kochtopf automatisch Zutaten hinzufügen, und die Möglichkeit, einige der größeren Objekte der Spielwelt aufzunehmen, zu platzieren und zu zerstören.

Auch Lesen :  Entwickler sprechen über Verbesserungen der Neuauflage

“Wüste Anfänge bisher mit Abstand der Größte Stammeswache– Aktualisieren. Wir freuen uns also sehr darauf, dass Spieler das neue Add-on ausprobierensagt Sven Thole, COO und leitender Animator von Pugstorm. “Wir haben den Spielern sehr genau zugehört Stammeswache am meisten genießen und welche zusätzlichen Inhalte sie gerne im Spiel sehen würden. Wir glauben, dass wir diesen Wünschen mit diesem Update einen großen Schritt näher gekommen sind. Unser Team liebt die neuen Gameplay-Optionen, die Go-Karts an den Tisch bringen, und kann es kaum erwarten zu sehen, wie die Spieler darauf reagieren.

Stammeswache ist ein Bergbau-Sandbox-Abenteuer für 1-8 Spieler in einer uralten Höhle voller Kreaturen, Schätze und Schmuckstücke. Es wurde Anfang dieses Jahres auf Steam Early Access veröffentlicht und hat sich bereits über 1 Million Mal verkauft. Im Spiel musst du Relikte und Ressourcen abbauen, um deine eigene Basis aufzubauen, neue Ausrüstung herzustellen und zu überleben. Sie müssen riesige Monster bekämpfen, Rätsel lösen, Getreide ernten, neue Rezepte kochen und eine prozedural generierte unterirdische Welt erkunden, um das Geheimnis eines uralten Samens zu lüften.

Auch Lesen :  Hunt: Showdown - Fürchte dich vor dem Sensenmann!

Ingame ist derzeit ein Kernwächter Gruselige Kostümparty, die bis zum 5. November läuft. Es ist ein saisonales Halloween-Event voller gruseliger Überraschungen und gruseliger Ausgrabungen. Spieler können verschiedene seltene Halloween-Kostüme freischalten. Eine saisonale Veranstaltung ist auch im Dezember geplant.

Was denkst du über dieses Thema?

Ich mag!

Ich mag!

Nicht so toll!

Nicht so toll!

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button