Biontech: Angepasster Impfstoff deutlich wirksamer | Freie Presse

Laut einer klinischen Studie ist der BA.4/BA.5-Booster von Biontech/Pfizer deutlich effektiver als das Original.

Mainz.

Eine Auffrischungsimpfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer, angepasst an die derzeit vorherrschenden Sublinien Omicron BA.4/BA.5, ist nach Angaben des Unternehmens deutlich wirksamer als der Originalimpfstoff.

Neue Daten aus einer laufenden klinischen Studie zeigten einen etwa vierfachen Anstieg neutralisierender Antikörper gegen BA.4/BA.5 in der Altersgruppe über 55 im Vergleich zu denen, die eine Auffrischungsimpfung des ursprünglichen Impfstoffs erhalten hatten, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Beide Messungen sollen einen Monat nach dem Update vorgenommen worden sein.

Auch Lesen :  Erfolgreicher Frachtflug zu Chinas Raumstation | Freie Presse

Verglichen mit den Werten vor der Auffrischungsimpfung ist das 9,5-fache der sog ein Monat nach der Impfung wurde in der Gruppe der 18- bis 55-Jährigen ein Anstieg des Antikörpertiters beobachtet. In der Gruppe der über 55-Jährigen wurde ein 13,2-facher Anstieg beobachtet. Beide Impfstoffe waren nach Angaben der Unternehmen sicher und verträglich.

Auch Lesen :  Golf: Was der Klimawandel für den Sport bedeutet

Für die Studie wurde das Blut von Dutzenden von Menschen getestet. Der Verstärker BA.4/BA.5 von Biontech/Pfizer ist seit Mitte September in der EU zugelassen. Es enthält Wirkstoffe gegen die Original-Corona-Variante und die BA.4/BA.5-Omicron-Unterlinien. (dpa)

Auch Lesen :  Xbox Game Pass im November 2022: Diese Spiele-Highlights erscheinen!

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button