Acers Predator Triton 300 SE kann mit bis zu 60 dB(A) im Gaming-Betrieb wahnsinnig laut werden

Acer Predator Triton 300 SE ist einer der lautesten Laptops, bis zu 60 dB(A) beim Spielen.
Acer Predator Triton 300 SE ist einer der lautesten Laptops, bis zu 60 dB(A) beim Spielen.

Wenn Sie den neuesten 14-Zoll-Predator-Laptop zum Spielen verwenden möchten, ist es am besten, ein gutes Paar Kopfhörer zu haben. Der 14-Zöller ist so klein wie ein Asus Zephyrus G14, aber auch hörbar lauter, was mitunter ganz schön nerven kann.

Dass Gaming-Laptops und vor allem dünnere Modelle mitunter lauter sein können, ist bekannt. Daraus sollte jedoch nicht der Schluss gezogen werden, dass es keine Begrenzung der akzeptablen Lautstärke gibt. Die meisten ultraflachen Laptops, wie das Razer Blade 15 und das Asus Zephyrus G14, erreichen beide beim Spielen maximal 45 dB(A), während andere Konkurrenten bis zu 50 dB(A) erreichen können. Allerdings ist das 14-Zoll-Acer Predator Triton 300 SE mit erstaunlichen 60,1 dB(A) eines der lautesten Modelle, die wir je getestet haben.

Um den Acer-Laptop auf dieses Niveau zu bringen, muss man nicht viel tun. Wir erreichen bereits die 60 dB(A)-Grenze, wenn wir beliebte Titel wie z Der Hexer 3 im Hochleistungsmodus (Turbo aktiviert). Die Lüfter machen dann so viel Lärm, dass Dialoge, Schritte und andere akustische Hinweise im Spiel übertönt werden, wenn Sie kein Headset verwenden.

Auch Lesen :  Fuffzehnsechzehn - Ihre schönsten Lieder ::: Review (2022)

Beim Umschalten vom Hochleistungsmodus in den symmetrischen Modus wird der maximale Geräuschpegel deutlich auf nur noch 47 dB(A) reduziert. Allerdings sinken dann GPU-Takt und GPU-Chipverbrauch von 1830 MHz und 93 W auf 1605 MHz und 80 W, was einem Grafikleistungsdefizit von 6 % entspricht. Wer die maximale Leistung aus dem Acer-Laptop herausholen will, ist also gezwungen, den Höchstleistungsmodus zu nutzen und die kreischenden Lüfter auszuhalten. Da der Leistungsverlust im Vergleich zum Geräuschpegelunterschied jedoch gering ist, dürften einige Nutzer diesen Kompromiss gerne eingehen.

Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Test des 14-Zoll Acer Predator Triton 300 SE.

Lüftergeräuschprofil (Weiß: Hintergrund, Rot: Leerlauf, Blau: 3DMark 06, Grün: Prime95+FurMark oder Witcher-3-Stress)
Lüftergeräuschprofil (Weiß: Hintergrund, Rot: Leerlauf, Blau: 3DMark 06, Grün: Prime95+FurMark oder Witcher-3-Stress)
Acer Predator Triton 300 SE
GeForce RTX 3060 Laptop-GPU, i9-12900H, Micron 3400 1 TB MTFDKBA1T0TFH
Asus ROG Zephyrus G14 GA402RJ
Radeon RX 6700S, R7 6800HS, Micron 2450 1 TB MTFDKBA1T0TFK
Razer Blade 14 Ryzen 9 6900HX
GeForce RTX 3070 Ti Laptop-GPU, R9 6900HX, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
Alienware x14 i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop-GPU, i7-12700H, WDC PC SN810 1 TB
Schenker-Vision 14
GeForce RTX 3050 Ti Laptop-GPU, i7-11370H, Samsung SSD 980 Pro 1 TB MZ-V8P1T0BW
aus / Gebiet *

23.8

Leerlaufminuten *

23.8

Leerlauf Durchschnitt*

23.8

max Leerlauf *

30.6

letzter Durchschnitt*

44.2

Witcher 3 Ultra*

60.1

Tragfähigkeit*

60

* … kleinere Werte sind besser

Teile diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

.170



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button